södaklhflökfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffeuiowwwsfhjjjjjjjjjjjjjdl

Liebe Menschen

16 November 2011

Back again.



Tadaaaa, da bin ich wieder.
Freut ihr euch? ;)

Also, genaue Infos jetzt für euch. Ich war am Timmendorfer Strand in einer kleinen Pension mit meiner Freundin. Das Wetter war durchwachsen. Mal Sonne, mal Wind und mal Regen und ach, so ziemlich alles. Es glich meiner Gefühlslage. Komisch, dass das Wetter weiß, wie ich mich fühle. Auf alle Fälle hatten wir Spaß und sind oft einfach nur stundenlang am Strand entlanggelaufen, in einem Cafe gesessen und haben geredet. Viel gegessen habe ich nicht. Und es hat sich gelohnt. Heute Morgen bin ich auf die Waage und wäre fast nach hinten umgekippt: 72.5 Kg :)
Ich habe mich noch nicht ganz gefunden, doch bin auf dem besten Weg dorthin. Ich habe der einen Freundin (die, die sich immer noch meldet, obwohl wir schon lange nichts mehr miteinander zu tun haben) einen Brief geschrieben und ihr erklärt, dass ich keine Lust mehr auf sie habe und wir in diesem Leben keine Freunde mehr werden können. Ich habe mit meinem Ex geredet. Oh, es war ein langes Gespräch und ach, jetzt geht es mir besser. Ich habe ihm gesagt, dass ich nicht will, dass er eine Neue hat, auch wenn ich nicht das Recht darauf habe. Er war wirklich toll und endlich hat er mal gesagt, dass er auch nicht wüsste, was wäre, wenn ich einen neuen Kerl anschleppen würde. Danke. Es tat gut zu hören, dass ich ihm nicht ganz so egal bin (Ich will nicht mehr mit ihm zusammenkommen, nö, doch ich will auch nicht, dass er eine Neue hat, er soll warten, bis ich beim studieren bin – er meinte, er hat eh keine Lust auf eine neue Beziehung! Ja, ich bin egoistisch. Ich hasse mich dafür!)
Morgen geht’s wieder zur Schule und ich habe ein bisschen Angst. Ich weiß nicht wie es ist, mit all den Leuten wieder zusammen zu sein und mit ihnen zu reden. Sie werden Fragen stellen und ach, ich schaff das schon – irgendwie. Ich möchte nicht mehr davonlaufen, nicht mehr vor mir oder anderen Menschen. Ich stelle mich meinen Problemen.
Mit meiner Mama gab es schon wieder Stress. Aber ich bin einfach in mein Zimmer gegangen. Ich habe keine Kraft mir ihr zu streiten, ehrlich nicht. Ich habe darauf keine Lust mehr. Ich bin es leid mich ständig zu entschuldigen zu müssen und immer den Kürzeren zu ziehen. Ich habe eine Runde geschlafen und war dann duschen und ach, es ist wundervoll, die Jogginghose wird immer größer und größer, meine Klamotten weiter und ich dünner. Herrliches Gefühl.

Ich wünsche euch noch eine tolle restliche Woche und Dank meinen tollen Lesern :) Wow, schon 35 Leser, ihr seid die Besten :*

Fühlt euch umarmt – Em (die versucht wieder zu lachen und sich regelmäßiger zu melden)

Kommentare:

Der Weg zur Perfektion hat gesagt…

Glückwunsch zu deinem Gewicht & danke für dein Kommentar :) Ja, die beiden sind auch toll :) Ich höre eigentlich nur Radio Musik :D Oder sonst so das Neuste von Heute, Bruno Mars und so ;D Aber auch gern mal andere wie Paramore oder so. ;D
Drück Dich x3

Jule hat gesagt…

dankeschön (:
achso (: ich war da auch schon mal und finde es auch sehr schön (:

Bitte (: Wünsch dir auch eine schöne Woche (:♥

Biene hat gesagt…

Herzlich Willkommen zurück und bewahr Dir das gute Gefühl Deiner Auszeit!
LG Biene