södaklhflökfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffeuiowwwsfhjjjjjjjjjjjjjdl

Liebe Menschen

27 Oktober 2011

Gewicht - taugt!



Kurze Meldung an meine Lieben.
Wie geht es euch? Läuft euer Leben so, wie ihr euch das im Moment vorstellt?

Denkt mal darüber nach….

Ich kann mich nicht beklagen, ja, komisch. Solche Worte von mir. Die Schule nervt, meine Mum ist weg, mein Bruder meint, er ist der tollste. Gott, manchmal hasse ich diese Familie. Auch wenn niemand da ist. Ich weiß, sie kommen wieder. Nur wann. Doch sonst geht es. Ich nehme nach und nach wieder bisschen ab und bin gut drauf, solange ich zwischen Schule und zu Hause bin. Ich bin erst dann glücklich, wenn ich irgendwo im Nirgendwo stehe. Und da merke ich, wie einsam ich doch bin. Und eben noch so glücklich, so traurig fühle ich mich dann. Weine. Lasse den Tränen freien Lauf. Und wer nimmt mich jetzt in den Arm? Wo sind die Freunde, die sich Freunde nennen, sobald es etwas umsonst gibt? Pustekuchen. Niemand da, wenn man sie bräuchte. Sind es dann gar keine Freunde? Und irgendwann muss ich einsehen, dass die Menschen um mich genauso unehrlich zu mir waren, wie ich zu ihnen. Kann ich das noch ändern? Die Frage prallt an den Mauern ab, die ich um mich gebaut habe. Ich muss etwas verändern. Mein Leben. Jetzt. Ich reiße alles ein. Nach und nach kommt wieder Sonne rein. Gut. Mal sehen wie es weitergeht….

Kommentare:

Der Weg zur Perfektion hat gesagt…

Man, dein Post ist mal weit her geholt.
Ich denke mal jeder Mensch hat diese Tage, sowie Du.
Ich denke auch oft an alles nach am schlimmsten ist es wenn ich alleine bin und nichts zu tun habe aber man muss versuchen ganz schnell an das gute zu denken damit man nicht in die 'mir ist alles egal' phase kommt denn dann ist es nämlich schon was zu spät. Wir würden fressen, andere ritzen oder kotzen. Oder bringen sich sogar um.
Ja, keine Ahnung was ich hier schreiben will. Aber ich drück dich ganz doll & Freunde sind nur Freunde wenn sie immer für dich da sind x3

Jasmina hat gesagt…

Dankeschön! Ich hoffe sehr!:)