södaklhflökfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffeuiowwwsfhjjjjjjjjjjjjjdl

Liebe Menschen

08 Januar 2012

Und wenn man hinfällt, sollte man den Mut haben auch aufzustehen...



Ich wurde zum ersten Mal getaggt. Danke an die tolle Elisabeth, Michelle und Jule. Ich fühle mich zwar ein bisschen überfordert, doch ich mach das jetzt. Danke ihr Tollen :*

Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die gestellt worden sind.
3 Tagge anschließend 11 weiter Leute.
4. Gib den Leuten bescheid die getaggt wurden.
5. Stelle 11 Fragen an die die getaggt wurden.

1. Welches Tier würdest du gerne einen Tag lang sein?
Wenn ich könnte, dann wäre ich eine Katze ;)
2. Wie viel ist dir bloggen wert?
Unbeschreiblich viel, da es mir Kraft gibt und Mut macht.
3. Wovor hast du am meisten Angst?
Im Moment, dass ich schwanger sein könnte…und vor dem Tod.
4. Würdest du dich von jemandem verändern lassen?
Nie im Leben. Leider ändere ich mich trotzdem immer wieder für Menschen, die es eigentlich nicht wert sind.
5. Momentanes Lieblingslied?
6. Wunschreise. Wohin?
Einmal um die ganze Welt und in jedes Land :)
7. Hast du irgendwelche Ziele, für 2012?
Viel zu viele. Abnehmen, mein Abitur schreiben, viel lachen, glücklich werden, mich besser mit meiner Mum verstehen, nach Berlin fahren usw…
8. Magst du Tattoos oder Piercings, und wenn ja was mehr?
Tattoos sind einfach toll, ich möchte auch gerne eines.
9. Kette, Armband, Ohrringe, oder Ring?
Armband und Kette – Ohrlöcher habe ich keine und für Ringe sind meine Finger zu dick!
10. Wie stellst du dir dich in 20 Jahren vor?
Puh, besser als jetzt vielleicht :D
11. Welche Frage hat dich am meisten zum Nachdenken gebracht?
Ob ich mich für jemanden verändern würde, da ich das tatsächlich zu oft mache und mich so selbst betrüge. Ich bin mir selbst nicht treu, das ärgert mich jetzt.

1. Würdet ihr einen Wunsch frei haben, was würdet ihr euch wünschen?
Endlich so richtig glücklich zu sein und gesund, ein Leben lang.
2. Würdet ihr gerne was an eurem Leben ändern, wenn ja was?
So ziemlich alles. Mein Verhalten und mein Gewicht vor allem.
3. Gibt es etwas wofür ihr alles aufgeben würdet?
Nein. Denn irgendwie ist doch alles gut, was ich habe, auch wenn ich das meistens nie so sehe.
4. Was ist die Eigenschaft an einem Menschen die ihr am meisten hasst?
Lügen und Hinterhältigkeit, diese beiden sind unverzeihbar.
5. Was ist die Eigenschaft an einem Menschen die ihr am meisten liebt?
Ehrlichkeit (währt am längsten!)
6. Würdet ihr euch von jemand verändern lassen?
Nein, doch ich habe gemerkt, dass ich mich verändern lasse, leider.
7. Gibt es etwas im Leben, auf das ihr verzichten könntet?
Auf meine Mum, doch dann merke ich wieder, ich brauch es sie mehr, als ich je zugeben würde.
8. Regen, Sonne oder Schnee?
Sonne, weil sie mir die Wärme gibt, die ich von manchen Menschen nie bekomme.
9. Welcher Tag im Jahr ist euer Lieblingstag?
Silvester ;)
10. Warum ist grade das euer Lieblingstag?
Weil da alles auf null gestellt wird – jeder kann von vorne anfangen und alles scheint möglich zu sein. Mich fasziniert dieser Tag.
11. Würdet ihr sagen dass ihr für etwas ganz bestimmtes lebt?
Vielleicht um mir selbst zu beweisen, dass Leben schön ist. Ich bin mir aber nicht sicher.

1. Wovor hast du am meisten Angst?
Vor dem Tod und vielleicht, dass ich schwanger bin.
2. Schminkst du dich jeden Tag?
Nein. Meistens fehlt mir die Zeit und was bringt das schon?!
3. Bist du beliebt in der Schule?
Oh nein, da ich ständig von einem Ort zum anderen ziehe und immer wieder die Schule wechsel. Ich öffne mich meinen Mitmenschen nicht, wie soll ich da beliebt werden…
4. Was ist dein Lieblingsfach?
Geschichte, auch wenn der Lehrer wirklich nicht mein Fall ist.
5. Was ist dein größtes Hobby?
Lesen, denn da kann mir keiner was. Ich tauche immer mit in die Bücher ab und stelle mir diese Welten vor. Ich liebe Bücher, alle :) Dort wird der Fantasie freien Lauf
6. Auf welchen Internetseiten verbringst du am meisten Zeit?
Auf meinem Blog und den von anderen. 
7. Liest du gerne? Falls ja, welche Genre?
Ich lese alles :)
8. Hast du Piercings oder möchtest du welche? Wenn ja, wo?
Nein, auf keinen Fall. Ich habe mehr Angst vor einem Loch in der Haut als sonst was.
9. Wie stehst du zu dem Thema TTE (til the end, bis zum tot (essstörung))?
Es ist ein dämlicher Teufelskreis, in dem man die Kontrolle abgibt und die Oberhand über sein Leben verliert.
10. Siehst du dich als essgestört an?
Ganz und gar nicht. Ich möchte zwar abnehmen, aber ich esse dennoch normaler als manch anderer.
11. Liebst du dein leben?
Im Moment liebe ich es nicht. An manchen Tagen umso mehr. Es ist unterschiedlich.

Ich tagge:

Meine Fragen:
1. Was steht für euch an erster Stelle: Leben oder dünn sein?
2. Ihr dürftet eine Sache in eurem Leben rückgängig machen, was wäre das?
3. Etwas, das ihr unbedingt haben wollt?
4. Wie wichtig ist Geld für euch?
5. Fürchtet ihr die Dunkelheit?
6. Wobei könnt ihr am besten entspannen?
7. Welche Farbe haben die meisten Klamotten bei euch im Schrank?
8. Wie steht ihr zu gefärbten Haaren?
9. Mögt ihr die Wochentage lieber oder das Wochenende? Und warum?
10. Habt ihr eine/n beste/n Freundin/Freund, der/dem ihr wirklich alles erzählt?
11. Wieso habt ihr einen Blog?

Noch ein schönes Wochenende meine Lieben :*

Kommentare:

Valérie hat gesagt…

danke liebe emilie :)

sofern ich WLAN in münchen habe, mach ich mich sobald als möglich über diesen tag her :)

Lara Fee. hat gesagt…

Danke, vielen Dank Liebes! ♥
Deine Worte geben mir ein bisschen Mut und lassen mich nicht ganz so bedröppelt allein in einer Ecke stehend fühlen!

Manchmal ist es echt Ironie des Schicksals - da müssen wir versuchen drüber zu stehen!
Und ja ich weiß es ist leicht gesagt, aber ich kann deine Angst nach voll ziehen, dennoch mach dir erstmal nicht so einen großen Kopf darum!

Eine Freundin von mir dachte ebenfalls sie wäre eventuell ungewollt schwanger und hat sich voller Panik da hinein gesteigert und hatte dann natürlich auch gewisse Anzeichen, aber es war zum Schluss nicht so.
Rede mit jemandem darüber und immer schön durchatmen - vergiss das nicht, ja?!
Es wird sich zum Guten wenden, ich drück dir die Daumen!

Fühl dich ebenso fest umarmt und auf die Stirn geküsst - denn ich bin auch da wenn etwas ist! ♥

Ps: Ich finds immer so interessant, wenn jemand durch das ganze getagge etwas Persönliches über sich preis ibt und es im endeffekt doch nichts ist. (:

K. hat gesagt…

http://abcwhat.blogspot.com/

ialle hat gesagt…

dein blog ist sehr inspirierend!! und an dem Spruch ist echt was wahres dran!!! liebe Grüße