södaklhflökfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffeuiowwwsfhjjjjjjjjjjjjjdl

Liebe Menschen

28 Dezember 2011

Keine Lust mehr auf niemanden.


Gut geht es mir schon lange nicht mehr. Ein Missverständnis jagt das nächste. Es ist wie stille Post und am Ende steht man vor einem Haufen von unklaren Dingen und weiß gar nicht mehr, was man so recht gesagt hat. Wieso kann man nicht bei der Wahrheit bleiben? Ist es so schwer? Ich bin glaube ich in solchen Sachen ein Profi.
Silvesterplanung ist völlig aus dem Ruder gelaufen und ich meinte, es ist doof, wenn ich mit meinen Freunden dort nicht hinkommen könnte und dann habe ich mit den Leuten geredet und ach, sie meinte, dass wir nach dem Essen kommen könnten. Ein bisschen doof, aber ok. Und jetzt gestern in der Kneipe noch einmal mit anderen darüber geredet und heute habe ich eine Nachricht bekommen. „Ich habe gehört, dass du dich beschwert hast über mich und die Feier und ich wollet nur nett sein und euch auch einladen, doch es ist wirklich unhöflich so hinter meinem Rücken zu lästern“ Boah, ich hab einfach sowas von keine Ahnung. Ich habe geantwortet, dass es ok ist und das nicht so von mir kam und ich damit doch einverstanden bin und wir das doch alles schon längst geklärt haben. Man, jetzt heule ich wieder und fühle mich schlecht. Alles versaut in nicht mal mehr 2 Tagen. Toll Em, du bist es…..NICHT!

Was macht ihr denn Silvester?

Ich mache mir ja eine „Gute-Vorstz-Liste“ :) Ist das irgendwie doof?

Alles Liebe :*

Kommentare:

Alice hat gesagt…

ich glaube dein kommentar war nicht an mich oder? :D

Alice hat gesagt…

ach kein ding :)Aber das wird schon alles wieder !

Ich hasse diese ganze Silvesterplanung auch!Wollte eigentlich mit meinen besten Freunden feiern , von denen macht jetzt allerdings auch jeder was anderes und ich geh jetzt zu jemandem , der ne Party schmeißt , ich kenne allerdings nur ihn und naja mal sehen wies wird :D

Liebe Grüße :)

mary hat gesagt…

uff, ich versteh dich! aber glaub mir, irgendwann biegt sich das alles wieder grade, sowas wird vergessen, mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, das macht dich nur traurig und wütend und vor allem müde.

ich hoffe, du hast die Weihnachtstage gut überstanden -ich habe an dich gedacht und nicht so viel daran, dass Weihnachten ist, weil das so doof ist. Zum Glück ist der Kram jetzt überstanden. Und Silvester wird schön, Liebes, okay?(:
Ganz viele Küsse und Umarmungen und Herzen für dich, du Schöne♥

sunshine hat gesagt…

Danke für das Kommi. C;
Aber na ja mit dem Süßen hab ich keine Probleme eigendlich. Gestern war das halt, weil ich den ganzen Tag mit meiner Mum in der Stadt war. Sonst esse ich eigendlich auch gar Nichts Süßes. Mahlzeiten ja sowieso nicht mehr. Also immer nur ein Bisschen, was für mich letzendlich schon immer ziemlich viel ist. (;
schöner Blog (:

Alina hat gesagt…

dankesehr ! ♥

sunshine hat gesagt…

Na ja ich habe diese "Essstörung" schon seid 2,5 Jahren in etwa. Meine Mum wollte mich auch schon einweisen lassen, sie hat mich schon mit Schlägen zum Essen gezwungen. Letztes Jahr hatte ich dann aber ziemliche Fressattacken, hab zugenommen und jetzt wo ich zwar wieder extrem abnehme, aber sie dafür wieder mehr an mich ranlasse, sagt sie nicht mehr so viel. (; Also ich bin so 1,60m groß und wiege ungefähr 47kg. Zu viel, aber es wird wieder. (;
Aber ich glaube das Alles ist echt Organisation. Ich bleibe immer ewigst in der Stadt, jeden Tag. Komme erst wieder um 16.30 oder 17.30 Uhr, fahre dann zwei Stunden hometrainer und dann muss ich einfach nicht mehr mitessen.
liebe Grüße. (:

sunshine hat gesagt…

Na ja ich habe diese "Essstörung" schon seid 2,5 Jahren in etwa. Meine Mum wollte mich auch schon einweisen lassen, sie hat mich schon mit Schlägen zum Essen gezwungen. Letztes Jahr hatte ich dann aber ziemliche Fressattacken, hab zugenommen und jetzt wo ich zwar wieder extrem abnehme, aber sie dafür wieder mehr an mich ranlasse, sagt sie nicht mehr so viel. (; Also ich bin so 1,60m groß und wiege ungefähr 47kg. Zu viel, aber es wird wieder. (;
Aber ich glaube das Alles ist echt Organisation. Ich bleibe immer ewigst in der Stadt, jeden Tag. Komme erst wieder um 16.30 oder 17.30 Uhr, fahre dann zwei Stunden hometrainer und dann muss ich einfach nicht mehr mitessen.
liebe Grüße. (:

sunshine hat gesagt…

Na ja ich habe diese "Essstörung" schon seid 2,5 Jahren in etwa. Meine Mum wollte mich auch schon einweisen lassen, sie hat mich schon mit Schlägen zum Essen gezwungen. Letztes Jahr hatte ich dann aber ziemliche Fressattacken, hab zugenommen und jetzt wo ich zwar wieder extrem abnehme, aber sie dafür wieder mehr an mich ranlasse, sagt sie nicht mehr so viel. (; Also ich bin so 1,60m groß und wiege ungefähr 47kg. Zu viel, aber es wird wieder. (;
Aber ich glaube das Alles ist echt Organisation. Ich bleibe immer ewigst in der Stadt, jeden Tag. Komme erst wieder um 16.30 oder 17.30 Uhr, fahre dann zwei Stunden hometrainer und dann muss ich einfach nicht mehr mitessen.
liebe Grüße. (:

MackenmädchenYaa hat gesagt…

kein problem (: kann jedem mal passieren♥

meine eltern sind wegen den eltern meines vater's ständig hinter her gezogen.geboren wurde ich ja in hannover,dann ging es nach bad segeberg und anschließend an die ostsee,ständig wegen oma u. opa und nun sind wir wieder hier. und glaub mir. als urlauber ist es ganz schön dort.aber im winter, oder in der nebensaison ist es das ödeste was es gibt. NIX los. rein gar nichts. und in der hauptsaison steigen dort auch immer die preise um 1-2 euro.das ist echt nervig gewesehn. achso,kann ich verstehen.:) mach mit deinem blog weiter so,wie du es bisher gemacht hast. es wird schon (: