södaklhflökfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffeuiowwwsfhjjjjjjjjjjjjjdl

Liebe Menschen

25 September 2011

Sind dünne Menschen glücklicher?


Ich danke, wenn man so aussieht, muss man glücklich sein. Wieso kann ich das nicht? Tag für Tag zweifel ich an mir selbst. Versage. Falle hin. Das ist nicht gerecht. Ich habe darauf keine Lust mehr. Der Geschmack von Versagen ist so bitter. Ich spucke ihn ständig wieder aus. Am liebsten mein Herz mit dazu. Ekelhaft.

Ich bin Emilie (vielen nenne mich auch einfach nur Em) und ich bin eine Versagerin. Hallo. Ich halte es zu Hause nicht mehr aus, darum schreibe ich. Ich schreibe, was mir einfällt. Über mein beschissenes Leben und die Qualen und Probleme. Ich geh noch zur Schule und bin auf dem Weg mein Abitur zu machen. Einfach ist nichts in meinem Leben. Einen Wunsch habe ich: dünn sein!

Kommentare:

Biene hat gesagt…

Glück besteht nicht nur aus dünn sein! Da gehört so viel mehr dazu, bestimmt auch bei Dir. Menschen mit Anorexie sind bestimmt nicht glücklich.
LG Biene

wohaipa hat gesagt…

du weißt schon, dass du eben nicht glücklich bist, wenn du dünn bist? ich habs probiert, und ich hab mir gedacht, dann ja dann - wird alles besser: probleme werden sich lösen, ich werde mich wohlfühlen, ich werde endlich das umsetzen, was ich will... und dann... hab ich mich noch mehr gehasst als davor (weil es nur immer schlimmer wird, weil nie genug genug ist), ich habe die dinge, auf die ich sonst noch stolz sein könnte, aufgegeben - mein ganzer kopf war mit dem essmüll zugestopft, selbst wenn man es nicht isst, hat man den kopf voll mit der scheiße... es ändert nichts. irgendwo weißt du das und aus irgendwelchen gründen kannst du es für dich nicht akzeptieren und glaubst noch dran - aber ich wünsch dir, dass du es selbst noch für dich allein herausfindest und der schaden möglichst gering ist - alles liebe.